Florian Krumpöck - Klavier

Sonntag, 21. Mai 2017 | 10:00 - 13:00 und 14:30 - 18:00 Uhr

Haus der Ingenieure, Eschenbachgasse 9, 1010 Wien


Als Solist und Dirigent gleichermaßen auf internationalen Podien gefeiert, erweist sich Florian Krumpöck als Ausnahmeerscheinung im internationalen Konzertleben. 2011 zu einem der jüngsten Generalmusikdirektoren Deutschlands ernannt, beherrscht er ein immenses Opern- und Konzert- sowie Klavierrepertoire und fasziniert sein Publikum besonders in der Doppelfunktion als Solist und Dirigent. In der vergangenen Saison leitete Florian Krumpöck unter anderem Gastspiele mit der Norddeutschen Philharmonie im Großen Festspielhaus Salzburg sowie mit dem Sinfonieorchester Liechtenstein in einem vom Bayrischen Rundfunk live übertragenen Konzert in München. Erstmals dirigierte er zudem das traditionelle Neujahrskonzert im Großen Festspielhaus Salzburg mit Beethovens IX. Sinfonie. Der Grundstein für eine enge Zusammenarbeit mit UNIVERSAL wurde mit der fulminant rezensierten Klassik am Dom - Gala im Juni 2015, mit den Solisten Angelika Kirchschlager und Michael Schade, am Pult des Bruckner Orchesters Linz gelegt.


Anmeldefrist: Freitag, 21. April 2017

  Anmelden