II-238

Kleiner Konzertflügel

Für kleine Konzertsäle –
falls es die überhaupt gibt.

Blüthner Modell 2-238

Was klein und was groß ist liegt im Auge des Betrachters. Das Ohr jedoch betrachtet nicht - große Musik kennt keine räumlichen Grenzen. Seit Generationen stellen wir uns daher die Frage, ob es kleine Konzertsäle überhaupt gibt. Diese Philosophie werden Sie spüren – mit dem ersten Ton unseres kleinen Konzertflügels.

Seine spieltechnische Brillanz ist bestechend, die Vielfalt seines Ausdrucks erobert die Seele: vom gehauchten Pianissimo über perlende Läufe bis hin zum heroischen Forte – seine fast unendlich wirkenden Klangschattierungen sind durchdrungen von jenem Selbstversprechen, das wir seit 150 Jahren in Leipzig hegen und pflegen: dem berühmten goldenen Klang.

In unserem kleinen Konzertflügel kommt dieser Klang mit aller Kraft zu seiner goldenen Geltung – egal ob im Rahmen eines Klavier- oder Liederabends oder als Soloinstrument im Orchester: ein großer Moment. Für Musiker wie Publikum.