zurück

Kartenpreise

  • Normalpreis: € 24,-
  • Pensionisten: € 19,-
  • Schüler & Studenten: € 10,-

Kartenbüro

Blüthner Zentrum Wien
Bräunerstraße 5, 1010 Wien
Tel: +43 (0)1 512 01 10
Öffnungszeiten & Kontakt per E-Mail bestellen

Sie können Karten zu den Konzerten entweder direkt im Kartenbüro erwerben oder vorab telefonisch bzw. per E-Mail reservieren und sie später im Kartenbüro oder an der Abendkassa abholen. Bitte vergessen Sie in beiden Fällen nicht Ihren Namen sowie die gewünschte Anzahl der Karten und die Preiskategorie anzugeben.

zurück

Mittwoch, 17. Oktober 2018 | 18:30 Uhr*

Haus der Ingenieure, Eschenbachgasse 9, 1010 Wien

Interpreten

Janina Baechle, Mezzosopran
Markus Hadulla, Klavier

Programm

F. Schubert: Die Winterreise, D 911

* 18:30 Uhr: Beginn der Weinverkostung
20:00 Uhr: Konzertbeginn


"Komme heute zu Schober, ich werde euch einen Zyklus schauerlicher Lieder vorsingen. Ich bin begierig zu sehen, was ihr dazu sagt. Sie haben mich mehr angegriffen, als dieses bei anderen Liedern der Fall war.“ Diese, von Josef von Spaun zitierten Worte Schuberts, beschreiben den Beginn einer Zäsur in der Geschichte des Kunstliedes, die Schubert mit seiner Winterreise beschritt. Die Aneinanderreihungen von Stimmungen, Erfahrungen und Schmerz führen Künstler wie auch Publikum durch den Realität gewordenen Winter des Lebens, in welchem Schubert sich während der Entstehung des Zyklus bereits hörbar befand. Unzählige Künstlerinnen und Künstler sind den Weg des Wanderers bereits gegangen, fort vom Mädchen und allen anderen Menschen, fort vom Schmerz. Die Mezzosopranistin Janina Baechle, international gefeierte Opern- und Liedinterpretin, folgt dem Weg des Wanderers mit all seinen Irrpfaden, begleitet wird sie vom renommierten Liedpianisten Markus Hadulla. Ein Abend voller Spannung und Intensität und einer Reise, „die noch keiner ging zurück.“