zurück

Kartenpreise

  • Normalpreis: € 24,-
  • Pensionisten: € 19,-
  • Schüler & Studenten: € 10,-

Kartenbüro

Blüthner Zentrum Wien
Bräunerstraße 5, 1010 Wien
Tel: +43 (0)1 512 01 10
Öffnungszeiten & Kontakt per E-Mail bestellen

Sie können Karten zu den Konzerten entweder direkt im Kartenbüro erwerben oder vorab telefonisch bzw. per E-Mail reservieren und sie später im Kartenbüro oder an der Abendkassa abholen. Bitte vergessen Sie in beiden Fällen nicht Ihren Namen sowie die gewünschte Anzahl der Karten und die Preiskategorie anzugeben.

zurück

Mittwoch, 16. Januar 2019 | 19:30 Uhr

Haus der Ingenieure, Eschenbachgasse 9, 1010 Wien

Interpreten

Trio Immersio
Vira Zhuk, Violine
Nemanja Stankovic, Violoncello
Mariam Vardzelashvili, Klavier

Programm

F. Schubert: Klaviertrio in Es-Dur, op. 100
L. v. Beethoven: Klaviertrio in D-Dur, op. 70,1 „Geistertrio“
A. Piazzola: Vier Jahreszeiten von Buenos Aires


Ausgezeichnet mit dem Bank Austria Kunstpreis 2016 und Botschafter des „New Austrian Sound of Music 2018“ des österreichischen Außenministeriums ist das gemeinsame Eintauchen in neue Klangwelten oberste Prämisse des Trios Immersio. Mit Schuberts Klaviertrio op. 100 und Beethovens „Geistertrio“ warten sie mit zwei „Nonplusultras“ klassisch-romantischer Kammermusik auf, die einen einzigartigen Stellenwert in der Literatur einnehmen und zu den berühmtesten ihrer Art gehören. Zum Finale bieten sie einen virtuosen Schwenk in „eine andere Welt“: Astor Piazzola, der Schöpfer des „Tango nuevo“ und Argentiniens bedeutendster Komponist, der mit den „4 Jahreszeiten von Buenos Aires“ eine vielschichtige Hommage an Vivaldis berühmten Jahreszeiten-Zyklus geschaffen hat.