Blüthner-Zyklus Blüthner-Zyklus Blüthner-Zyklus

Mittwoch, 25. April 2018 | 19:30 Uhr

Klimt-Villa Wien, Feldmühlgasse 11, 1130 Wien


"Liebe"

NADJA KAISERSEDER Sopran

LEVENTE TÖRÖK Klavier


Lieder und Arien von Wolfgang Amadeus Mozart bis Franz Lehar.

  Kartenbestellung  
  Abonnements

Sie können Karten zu den Konzerten entweder direkt im Kartenbüro erwerben oder vorab telefonisch bzw. per E-Mail reservieren und sie später im Kartenbüro oder an der Abendkassa abholen. Bitte vergessen Sie in beiden Fällen nicht Ihren Namen sowie die gewünschte Anzahl der Karten und die Preiskategorie anzugeben.


Kartenpreise

Normalpreis: € 16,00

Pensionisten: € 16,00

Schüler & Studenten: € 10,00

Kartenbüro & telefonische Reservierung

Blüthner Zentrum Wien
Bräunerstraße 5, 1010 Wien
Tel: +43 (0)1 512 01 10


Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 10:00-13:00 Uhr und 14:30-18:00 Uhr
Sa: 10:00-14:00 Uhr



  Karten reservieren



Die junge Sopranistin Nadja Kaiserseder durchlebt an diesem Abend den unendlichen Facettenreichtum der Liebe, von der unschuldigen ersten Erfahrung eines jungen Mädchens, über Leidenschaft und Eifersucht, bis hin zu Betrug, zerbrochenen Herzen und Tod.
In Deutschland geboren, wuchs Nadja Kaiserseder größtenteils in Asien auf. Nach ihrer in Jakarta absolvierten Matura folgte der Umzug nach Wien, um Gesang bei Silvia Edelmann zu studieren. International wurde sie in Italien und China zu "Young Artist Programmes" eingeladen, unter anderem iSing! in Suzhou, welches von Placido Domingo betreut und unterstützt wird. Ein prickelnder Konzertabend mit bekannten Arien und Liedern von Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven, Vincenco Bellini, Franz Schubert, Giacomo Puccini und Franz Lehar.